Bekanntmachung: Einschränkung der Wasserversorgung am 24.02.2024

Bekanntmachung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden

 
Einschränkung der Wasserversorgung  

 
Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 
in Folge von dringend betriebsnotwendigen Baumaßnahmen im Zuleitungssystem der Thüringer
Fernwasserversorgung und den damit zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung verbundenen,
größeren Umstellungen im Leitungsnetz des Zweckverbandes ist  

 
am Samstag, 24.02.2024 ca. zwischen 7.00 bis 17.00 Uhr

 
mit Einschränkungen bei der Trinkwasserversorgung hinsichtlich Druck und Menge in Teilen des
Verbandsgebietes zu rechnen. Dieses kann in Einzelfällen auch zu kurzzeitigen
Trübungserscheinungen und Unterbrechungen führen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf
§ 14 Abs. 3 der Wasserbenutzungssatzung des Zweckverbandes.  

 Dies kann insbesondere in folgenden Gebieten auftreten:

- Stadt Gotha OT Boilstädt, OT Sundhausen und südliches/westliches Stadtgebiet
- Ortsteile Aspach und Trügleben der Gemeinde Hörsel
- Gemeinde Schwabhausen

Wir sind bemüht, die Einschränkungen für Sie so gering wie möglich zu halten. Wir bitten Sie
dennoch, sich hierauf einzustellen und Ihren Wasserverbrauch in dieser Zeit auf das notwendigste
Maß zu reduzieren.  

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Bereitschaftsdienst unter Tel.
03621-387493.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 
gez. Ludwig, Werkleiter