Fachkraft für Abwassertechnik/Elektroniker (Leitwarte) (m/w/d) gesucht

05.12.2018

Der Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden sucht für den Eigenbetrieb Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung ab dem 01.03.2019 eine/-n

Fachkraft für Abwassertechnik/Elektroniker (Leitwarte) (m/w/d).

Der Einsatz erfolgt mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden im Schichtbetrieb (Früh-/Spät-/Nachtschicht), welcher auch an Wochenenden und Feiertagen abzusichern ist. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD.

Tätigkeitsbeschreibung:

Der/Die Beschäftigte ist zuständig für die Überwachung und Kontrolle der ordnungsgemäßen Betreibung von abwassertechnischen Außenanlagen (z.B. Pumpwerken, Regenentlastungsanlagen) sowie Kläranlagen im Entsorgungsgebiet entsprechend den gesetzlichen und technischen Anforderungen. Der Einsatz (Dokumentation, Überwachung, Steuerung) erfolgt in der Regel in der zentralen Leitwarte auf der Kläranlage Gotha mittels Prozessleitsystem.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden sie als pdf-Datei zum Download hier.