An dieser Stelle geben wir unsere Stellenausschreibungen bekannt.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Hier finden Bewerberinnen und Bewerber Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der Stellenbesetzungsverfahren des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden. [Download]

Wir suchen:

 


Azubi gesucht!!!

Der Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden sucht für den Eigenbetrieb Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für das Ausbildungsjahr 2022

zwei Auszubildende im Fach Elektroniker/-in für Betriebstechnik (m/w/d).

Die dreieinhalbjährige Ausbildung beginnt am 01.09.2022. Die ersten zwei Jahre der praktischen Ausbildung werden in der Ausbildungsstätte VHS Bildungswerk in Gotha absolviert. Danach erfolgt die Ausbildung mit Schwerpunkt in der Kläranlage Gotha. Dort und in anderen Meisterbereichen lernst Du den Alltag eines Elektronikers kennen. Du wirst Fehlersuche an verschiedenen elektrischen Trink- und Abwasseranlagen sowie Wartungs- und Instandhal-tungsarbeiten durchführen.

Unser Verbandsgebiet umfasst nicht nur die Kläranlage Gotha, sondern auch 95 Außenstellen wie Pump- und Regenbauwerke im Abwasserbereich sowie mehr als 30 größere Trinkwasserobjekte (Hochbehälter, Pump- und Wasserwerke). Nebenbei lernst Du auch die Prozesse der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung kennen, was eine gute Basis für die spätere Arbeit ist. Der Berufsschulunterricht findet in Erfurt statt.

 

Zu den Aufgaben und Tätigkeiten gehören:

  • Konfiguration und Programmierung von Steuerungen
  • Installation und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen im ver- und entsorgungs-technischen Bereich (z.B. Kläranlagen, Pumpwerke, Wasserwerke)
  • Installation und Konfiguration von IT-Systemen
  • Wartung und Instandhaltung von Elektro-, Maschinen-, Steuer- und Regeltechnik im ver- und entsorgungstechnischen Bereich
  • Instandhaltung von technischen Anlagen sowie Installation und Reinigung der Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • Montage und Installation von Leitungsführungssystemen, Informationsleitungen und Energieleitungen
  • Überprüfung von ortsfesten und –veränderlichen Betriebsmitteln sowie Prüfung von Geräten und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Installation von fernwirktechnischen Prozessüberwachungen der Anlagenteile

Anforderungsprofil:

Voraussetzung für die Ausbildung ist ein sehr guter allgemeinbildender Schulabschluss der 10. Klasse oder höherwertig. Du besitzt handwerkliches Geschick und hast kein Problem, dich schmutzig zu machen? Du bist auch gerne an der Luft und liebst abwechslungsreiche Tätigkeiten? Du hast ein sehr gutes mathematisches/physikalisches Verständnis sowie Fähigkeiten zum logischen und räumlichen Denken? Dann bist du genau richtig, denn das sind die Grundlagen für diese qualitativ hochwertige und umfassende Ausbildung.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Praktika) sind postalisch an die Werkleitung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden, z. Hd. Herrn Christian Ludwig, Kindleber Straße 188, 99867 Gotha zu richten.

Die Verarbeitung und Übermittlung deiner Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfah-rens auf der Grundlage der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG). Dementsprechend werden nach Abschluss des Verfahrens die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen ordnungsgemäß vernichtet.

Nähere Informationen dazu erhältst du auf der Internetseite des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden (Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps:/www.wazv-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die durch die Bewerbung entstehenden Kosten (Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten) nicht erstattet werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten DIN-A4-Rückumschlages.

gez.
Christian Ludwig
Werkleiter

Wasser- und Abwasserzweckverband
Gotha und Landkreisgemeinden

 

Leitet Herunterladen der Datei einDiese Stellenausschreibung als PDF-Dokument