An dieser Stelle geben wir unsere Stellenausschreibungen bekannt.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Hier finden Bewerberinnen und Bewerber Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der Stellenbesetzungsverfahren des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden. [Download]

Wir suchen:

 


Azubis gesucht!!!

Für das Ausbildungsjahr 2020 sucht der Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden

einen Auszubildenden für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Die dreijährige Ausbildung in dem oben genannten Ausbildungsberuf beginnt am 01.08.2020 bzw. am 01.09.2020. Die praktische Ausbildung erfolgt zum größten Teil überbetrieblich in einem in Gotha ansässigen IT-Unternehmen. Der Berufsschulunterricht findet in Erfurt statt.

Während deiner Ausbildung lernst du im Ausbildungsbetrieb alle Aufgabenfelder eines IT-Systemhauses kennen: Von Softwareaufgaben und PC-Einrichtung über Server-Installation, Vernetzungen, Telefonanlagen und vieles mehr. Es erwartet dich ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit persönlichem Kundenkontakt.

Du hast Lust, mit der Ausbildung zum Fachinformatiker oder zur Fachinformatikerin dein Hobby zum Beruf zu machen? Wichtigste Voraussetzung ist neben einem sehr guten Realschulabschluss oder Abitur, dass du dich für Computer und IT interessierst und dich bereits damit auskennst.

Neben deinen Informatikkenntnissen hast du auch ein gutes Verständnis für Zahlen und Logik? Perfekt! Wenn du jetzt auch noch gut in Englisch bist (viele Programmbeschreibungen sind englischsprachig), kann es losgehen!

Weitere Informationen zu dem Ausbildungsberuf sind auf der Berufsinformationsseite der Agentur für Arbeit – www.berufenet.arbeitsagentur.de und im hier hinterlegten Steckbrief (PDF-Dokument) zu finden.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Praktika) sind bis zum 19.06.2020 an die Werkleitung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden, z. H. Herrn Christian Ludwig, Kindleber Str. 188, 99867 Gotha zu richten.

Die Verarbeitung und Übermittlung der Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG). Dementsprechend werden nach Abschluss des Verfahrens die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen ordnungsgemäß vernichtet.
 
Nähere Informationen finden sich auf der Internetseite des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden (https:/www.wazv-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

 


Im Weiteren sucht der Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden für das Ausbildungsjahr 2020

zwei Auszubildende für den Ausbildungsberuf der Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Die dreijährige Ausbildung in dem oben genannten Ausbildungsberuf beginnt am 31.08.2020. Die ersten eineinhalb Jahre der praktischen Ausbildung werden in der Ausbildungsstätte in Weimar absolviert. Danach erfolgt die Ausbildung hauptsächlich im Ausbildungsunternehmen. Der Berufsschulunterricht findet in Weimar statt.

Nähere Informationen zu dem Ausbildungsberuf entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument. Wir empfehlen zusätzlich die Berufsinformationsseite der Agentur für Arbeit – www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Voraussetzung für die Ausbildung ist mindestens der erfolgreiche Abschluss der 10. Klasse. Handwerkliches Geschick und Interesse an Mathematik, Physik und Chemie sind die Grundlagen für diese qualitativ hochwertige und umfassende Ausbildung.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Praktika) sind bis zum 19.06.2020 an die Werkleitung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden, z. H. Herrn Christian Ludwig, Kindleber Str. 188, 99867 Gotha zu richten.

 

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG). Dementsprechend werden nach Abschluss des Verfahrens die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen ordnungsgemäß vernichtet.

 

Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Internetseite des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Gotha und Landkreisgemeinden (https:/www.wazv-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

 

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die durch die Bewerbung entstehenden Kosten (Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten) nicht erstattet werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten DIN-A4-Rückumschlages.